About This Project


 

Typaldostechniken

 

Osteopathie nach Dr. Stephen Typaldos D.O. (1957 – 2006)

Typaldos hatte entdeckt, dass die Patienten ihre Beschwerden immer mit einer bestimmten Körpersprache beschreiben. Er begann die wiederkehrenden Muster der Patienten zu deuten und mit der Anatomie des Patienten abzugleichen. Als gemeinsamen Nenner fand er die Faszien, bindegewebige Strukturen, die überall im Körper vorhanden sind und in der Osteopathie als Schlüssel gelten.

Körperlichen Beschwerden, wie Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen können auf bestimmte Fasziendistorsionen (Verdrehungen oder Verformungen von Bindegewebe) zurückgeführt werden . Nach der Rückführung des Gewebes in die Ausgangsposition kann der Körper seine Regenerationskräfte wieder aktivieren und seine Zirkulation von Körpersaften verbessern.

 

 

 

 

 

Date
Category
Erwachsene, Kinder